Logotipo librería Marcial Pons

Der akademische entwurf fur einen gemeinsamen referenzrahmen
kontroversen und perspektiven

  • ISBN: 9783161497940
  • Editorial: J.C.B. Morh
  • Lugar de la edición: Tübingen. Alemania
  • Encuadernación: Rústica
  • Medidas: 24 cm
  • Nº Pág.: 262
  • Idiomas: Alemán

Papel: Rústica
73,24 €
Sin Stock. Envío en 2/3 semanas.

Resumen

Herausgegeben von Reiner Schulze, Christian von Bar, Hans Schulte- Nölke Der akademische Entwurf des Gemeinsamen Referenzrahmens steht derzeit im Mittelpunkt lebhafter Kontroversen um das Europäische Privatrecht. Maßgebliche Vertreter unterschiedlicher Sichtweisen der deutschen Privatrechtswissenschaft setzen sich in diesem Band mit Grundlagen, Kerngebieten und Zielen des Entwurfs auseinander. Eingehende Einzeluntersuchungen analysieren dessen Hauptgegenstände von den vorvertraglichen Pflichten bis zum Bereicherungsrecht vor dem Hintergrund der übergreifenden Fragen nach den Perspektiven des Europäischen Privatrechts. Der Band verbindet damit den Beitrag zur aktuellen Diskussion um den Gemeinsamen Referenzrahmen mit der vertieften Auseinandersetzung mit zentralen Gegenständen des Europäischen Privatrechts.Mit Beiträgen von:Christian von Bar, Barbara Dauner-Lieb, Horst Eidenmüller, Florian Faust, Stefan Leible, Moritz Quecke, Hans Schulte-Nölke, Reiner Schulze, Gerhard Wagner, Christiane Wendehorst

Herausgegeben von Reiner Schulze, Christian von Bar, Hans Schulte- Nölke

Resumen

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios y facilitar la navegación. Si continúa navegando consideramos que acepta su uso.

aceptar más información